Startseite Altenheim Rente Omama Kurzfilme sonstiges ...

Eines Tages beschloss ich, Rapper zu werden. Und dafür brauchte ich einen Künstlernamen:
Erst dachte ich an "MC Erhard", doch dafür kam ich mir dann doch zu alt vor. Da kam meine Lieblingsfrau auf die Idee "Meister Erhard".
So entstand Meister Erhards erster Rap - feat. Franz Schubert:

"Irgendwann kommt jeder einmal in das Alter, wo er sich mit den wirklich wichtigen Dingen beschäftigen muss.
Zum Beispiel: Wie komm ich aus dem Altenheim wieder raus? "

 

 

Ich hörte mal von einem Gangsta-Rapper, der erst einen Rap über einen Überfall machte, um ihn danach selbst auszuführen. Erstaunlicherweise wurde er danach verhaftet und eingesperrt.

Das probier ich auch mal, beschloss ich. Mit der Folge, dass sich meine Bank umbenannte: Sie heißt jetzt "Meine Bank". Zwei unkonventionelle Versuche, von "Meiner Bank" Geld zu bekommen - feat. Ludwig van Beethoven

Meister Erhard Ich brauch Geld

 

 

 

 

 

 

ich hau ab aus dem AltenheimWir freuen uns auf die Rentedenn lieber stirbt die Omama, als dass ich  10 Cent mehr bezahlMann, ich brauch Geldimpressum

Ich hörte mal von einem Gangsta-Rapper, der erst einen Rap über einen Überfall machte, um ihn danach selbst auszuführen. Erstaunlicherweise wurde er danach verhaftet und eingesperrt.

Das probier ich auch mal, beschloss ich. Mit der Folge, dass sich meine Bank umbenannte: Sie heißt jetzt "Meine Bank".
Zwei unkonventionelle Versuche, von "Meiner Bank" Geld zu bekommen - feat. Ludwig van Beethoven


oder hier direkt auf Youtube anschauen
(und dann bitte gut finden oder teilen oder ...)
... oder besuche Meister Erhard auf facebook und werde dort sein zweitbester Freund

oder hier direkt auf Youtube anschauen
(und dann bitte gut finden oder teilen oder ...)